Bischöfliche Marienschule Mönchengladbach

Anmeldung zur Rochesterfahrt beginnt

  • | AMP-Vers. | Desktop-Vers.
  • Auch 2019 bietet die Fachkonferenz Englisch für die kommende Jahrgangsstufe 10, in diesem Jahr zum vierten Mal in Zusammenarbeit mit AEC-Sprachreisen, einen einwöchigen Studienaufenthalt in England an, der durch Lehrerinnen und Lehrer der Bischöflichen Marienschule begleitet wird.

    Es wird ausdrücklich betont, dass es sich nicht um eine Pflichtveranstaltung, sondern um ein Angebot der Schule handelt.

    Teilnahmevoraussetzung ist Interesse an England, der englischen Sprache und an englischen Städten, Museen und Kulturstätten. Die Schülerin bzw. der Schüler sollte die Bereitschaft mitbringen, auch einstündigen Stadt- oder Kirchenführungen aufmerksam zu folgen.

    Zahlen und Details

    Anmeldeverfahren

    Screenshot der Anmeldeseite.

    Zur Anmeldung folgen Sie bitte diesem Link.
    Diese Website wurde eigens für unsere Schule erstellt. Nur wenn Sie diesen Link in die Adresszeile eingeben, ist eine erfolgreiche Anmeldung gewährleistet. Weiterhin müssen alle Felder ausgefüllt werden. Sollte etwas nicht zutreffen, reicht ein „ – “.

    Weiterhin geben Sie bitte eine Kopie der Vorderseite des Personalausweises, zusammen mit dem ausgefüllten Wandererlass ab (Wandererlass als Download). Stecken Sie beides in einen Umschlag und werfen Sie ihn in den Briefkasten am Lehrerzimmer ein (z. Hd. Herrn Trilck-Gathen).

    Jeder Teilnehmer tritt bitte der Gruppe „Fahrt nach Rochester 2019“ auf der Lernplattform unter Jahrgangsstufe 9 bei. Die weitere Kommunikation meinerseits wird über die Lernplattform stattfinden.

    Schicken Sie oder ihr Kind bitte eine Email an rochester@marienschule.de, in der Sie schreiben, mit wem Ihr Kind in der Gastfamilie wohnen möchte.

    Anmeldeschluss ist am 28.02.2019.

    Eine maximale Teilnehmerzahl gibt es nicht. Um einen möglichst reibungslosen Ablauf der Fahrt zu gewährleisten, möchte ich darauf hinweisen, dass die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler einen gültigen Kinder- bzw. Personalausweis/Reisepass benötigen, da ohne die entsprechenden Papiere die Einreise nach Großbritannien nicht möglich ist.

    Außerdem möchte ich ausdrücklich darauf hinweisen, dass während des gesamten Verlaufs der Fahrt wie bei allen Schulveranstaltungen striktes Alkohol- und Rauchverbot herrscht.