Ehemalige


Ehemalige beim Gold- und Silberabitur.

Viele Ehemalige treffen sich beim Gold- und Silberabitur wieder, hier 2015. Zu den Treffen kommen auch gerne ihre ehemaligen Lehrerinnen und Lehrer (Suchspiel: In der letzten Reihe findet man gleich fünf ehemalige oder aktuelle Lehrer).

Die Marienschule pflegt den Kontakt zu ehemaligen Schülerinnen und Schülern seit vielen Jahren.

Es gibt sogar einen Newsletter speziell für Ehemalige!

Ehemaligentreffen

Auf großen Ehemaligentreffen organisieren wir das Wiedersehen mit alten Freunden und Lehrern. 2015 fand unser erstes Ehemaligentreffen statt, in 2020 ist das nächste geplant. Hier finden Sie Fotos des Treffens von 2015.

Für eine rechtzeitige Einladung zu dieser und anderer Veranstaltungen bitten wir um eine Registrierung.

Sommerfest / Martinsabend

Ehemalige Schülerinnen und Schüler, die in den letzten Jahren ihr Abitur abgelegt haben, nutzen gerne das Sommerfest zu Beginn des neuen Schuljahres sowie den Martinsabend im November, um den Kontakt zur Schule und zu ihren ehemaligen Mitschülerinnen und Mitschülern aufzufrischen.

Silberabitur / Goldabitur

Jedes Jahr werden die ehemaligen Schülerinnen, die vor 25 Jahren ihr Abitur an der Marienschule bestanden haben, zum Silberabitur eingeladen. Der gemeinsame Gottesdienst mit den Abiturientinnen und den Abiturienten des jeweiligen Jahres, das anschließende Frühstück, das gemütliche Beisammensein sowie die Herausgabe ihrer Abiturarbeiten finden großen Zuspruch.
Viele ehemalige Schülerinnen, die vor 50 Jahren ihre Abiturprüfung an der Marienschule abgelegt haben, als diese noch in der Trägerschaft der Franziskanerinnen war, folgen jedes Jahr der Einladung zum Goldabitur.

Auch die große Beteiligung von ehemaligen Schülerinnen und Schülern an den Veranstaltungen im Jubiläumsjahr 2005 und beim Ehemaligentreffen in 2015 zeigten, dass vielen die Verbindung zu ihrer alten Schule wichtig ist.

Den Kontakt halten

  • Der Kreis der ehemaligen Marienschülerinnen ist kein geschlossener Club, sondern offen für alle Ehemaligen. Seit 2005 treffen sich die Damen regelmäßig und ohne jede Unterbrechung jeden zweiten Dienstag im Monat zwischen 15 und 18 Uhr im „Heidehaus“ auf der Viersenerstr. 285. Kontakt ist über das Sekretariat der BMS möglich.
  • Wir bieten einen eigenen Email-Newsletter nur für Ehemalige an. Darin kündigen wir Silber- und Goldabitur, Klassentreffen, Ehemaligentreffen und das Sommerfest an. Der Newsletter ist kostenlos, frei von Werbung und kann jederzeit abbestellt werden. Tragen Sie sich doch hier für den Newsletter ein.
  • In den jährlich erscheinenden Marienschulnachrichten berichten wir über unsere Treffen. Die Marienschulnachrichten erscheinen jedes Jahr Mitte Dezember und sind im Sekretariat erhältlich.

Die facebook-Seite

Auf der Fan-Page informieren wir über die Termine von typischen Treffen vieler Ehemaliger wie dem Sommerfest oder dem Glühweinabend, Sie können Freunde aus der Schule wiederfinden oder Termine für Klassentreffen veröffentlichen oder nachlesen. Außerdem können Sie dort durch Fotos von den letzten Schulveranstaltungen mit Ehemaligen stöbern oder Nachrichten hinterlassen: http://www.facebook.com/marienschule


Ansprechpartner/in: Inga Lehmann-Reck

Datum: 14. März 2016 - 22:47 Uhr | Update: 7. März 2018 - 22:21 Uhr