Kategorie: Nachrichten

Tennis: 3. Platz bei Stadtmeisterschaften
Beitrag

Tennis: 3. Platz bei Stadtmeisterschaften

Jungen WK 3 Am Mittwoch, den 28.09.2016, nahm die Jungen-Mannschaft der BMS in der Altersklasse 2002 bis 2005 unter der Leitung von Frau Bolzius bei guten äußeren Bedingungen an den Tennis-Stadtmeisterschaften der Schulen teil. Außer uns hatten sich leider nur noch das Franz-Meyers-Gymnasium sowie das Stift. Humanistische Gymnasium gemeldet, so dass das Turnier im Modus...

“Das Knochen-Xylophon muss schaurig klingen. Der blutschwitzende General ist einfach nur abstoßend.”
Beitrag

“Das Knochen-Xylophon muss schaurig klingen. Der blutschwitzende General ist einfach nur abstoßend.”

“Das Knochen-Xylophon muss schaurig klingen. Der blutschwitzende General ist einfach nur abstoßend.”   Eindrücke zu einem Theatertext, skizzenhaft festgehalten in Schülerarbeiten.     Begleitend zum Antikriegsstück „Draußen vor der Tür“ von Wolfgang Borchert erhielt der Leistungskurs Deutsch einen produktionsorientierten Schreibauftrag: ein Lesetagebuch führen. Hierin sollten die 28 Schülerinnen und Schüler ihre lesebegleitenden Eindrücke sammeln, d.h....

Helgoland: Beeindruckendes MINT-EC-Camp
Beitrag

Helgoland: Beeindruckendes MINT-EC-Camp

Das war schon etwas ganz Besonderes: Johanna Carolin K. konnte als Vertreterin der Bischöflichen Marienschule an einem MINT EC-Camp teilnehmen, bei dem es auf Helgoland um Meeresbiologie ging. Sie forschte gemeinsam mit den Wissenschaftlern und den anderen 18 Schülern aus ganz Deutschland auf der ganzen Insel, im Meer, Felsenwatt, auf dem Forschungsschiff und am Strand....

Fußball-Stadtmeisterschaften: “Mit viel Teamgeist und Spaß”
Beitrag

Fußball-Stadtmeisterschaften: “Mit viel Teamgeist und Spaß”

Maurits Kerkmann, Mitglied der Fußball-Mannschaft unserer Schule berichtet von den Stadtmeisterschaften, die erfolgreich für die Schüler endete:

Am 14.09.2016 spielten wir, die BMS, bei 32 Grad auf dem Fortuna-Platz die Schulmeisterschaften im Fußball. Unser 1. Spiel war gegen die Gesamtschule Hardt. Wir dominierten das Spiel und gewannen 5:3.
Das zweite Spiel war gegen die Geschwister-Scholl-Realschule. Bei den Temperaturen wurde es noch anstrengender, aber wir gaben nicht auf und durch viel Kampf und Leidenschaft gewannen wir 3:2.