ECHO-Preisträgerin Asya Fatayeva besucht Marienschule


Am Donnerstag, den 7. Dezember um 11.30 Uhr, besucht uns die ECHO-Preisträgerin Asya Fatayeva.

 

Asya Fatayeva macht das ehrenamtlich und versucht durch ihren Schulbesuch Kinder und Jugendliche zu motivieren, auch einmal ein Instrument zu erlernen oder klassische Konzerte anzuhören.

Der Besuch findet im Rahmen des Projekts „Rhapsody in School“ statt. Dazu hatte uns auch schon der Stargeiger Tobias Feldmann besucht.

Näheres über Asya Fatayeva, die zwischen ihren Konzerten in Krefeld und Mönchengladbach mit den Niederrheinischen Sinfonikern eine Stunde lang unseren Schülerinnen und Schülern Ausschnitte aus ihrem Repertoire vorspielt, aber auch Fragen zu ihrer Musik und zu ihrem Leben beantworten wird, finden Sie auf ihrer Website.

Einige der Schülerinnen und Schüler werden sie abends um 20 Uhr in der Kaiser-Friedrich-Halle auch als Solistin im Konzert hören!

(Bildquelle)


Dr. Dieter DöbenAnsprechpartner: Dr. Dieter Döben

Datum: 3. Dezember 2017 - 0:27 Uhr | Update: 30. November 2017 - 19:34 Uhr

Kommentar erstellen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.