Ein weihnachtliches Video unserer fünf (!) Fagotte

Wir, die fünf Fagott-Schülerinnen aus verschiedenen Jahrgangsstufen der Bischöflichen Marienschule, sind in der Adventszeit mit unserer Fagott-Lehrerin zusammengekommen, um vier Stücke aufzunehmen, die wir aufgrund der aktuellen Coronalage nicht am „Tag der offenen Tür“ vorspielen konnten. Wir hoffen, den Zuhörern auf unserer Homepage damit eine kleine Freude zu bereiten – in Vorfreude auf das kommende Weihnachtsfest.

Zu Beginn spielen wir ein “Branle” und anschließend das traditionelle Adventslied “Macht hoch die Tür”. “Good rest ye merry gentleman” erklingt vor dem Schlusslied “Bermuda Barracuda”.

Obwohl es das Fagott schon seit dem frühen 16. Jahrhundert gibt, ist es heutzutage noch ein eher unbekanntes Holzblasinstrument. In unserer Schule kann man dieses Instrument dennoch im Instrumentalprojekt der Streich-Hölzer erlernen und später in einem der Orchestren (Vororchester /Sinfonieorchester) weiterspielen.


Viel Spaß beim Zuhören und

frohe Weihnachten wünschen allen:

Charlotte (7a) , Inés (EF), Jana (8b), Johanna (9a), Pauline (7a) und unsere Fagott-Lehrerin Annelise Lickfett

Ansprechpartner

Leave a Reply

Your email address will not be published.