Friedenslicht in der Marienschule


Am letzten Schultag vor Weihnachten am 20.12.2018 wollen wir das Friedenslicht aus Bethlehem auch in unsere Schule bringen.

Das Friedenslicht wird in jedem Jahr von einem Kind in der Geburtsgrotte in Bethlehem entzündet und verteilt sich über Wien und Aachen auch zu uns in die Marienschule. Unter dem Motto „Frieden braucht Vielfalt – Gemeinsam für eine Bunte Gesellschaft“ verteilen die Pfadfinderinnen und Pfadfinder das Licht an alle Menschen guten Willens.

Das Friedenslicht wird nach dem Schulgottesdienst auf dem Schulhof an der Mensa verteilt.

Wer das Friedenslicht für sich selbst, seine Familie und Freunde mit nach Hause nehmen möchte um es am Weihnachtsabend dort brennen zu haben, bringt sich bitte selbst ein entsprechendes Gefäß mit (am besten Kerze und Windglas/Laterne).


Thomas SchlütterAnsprechpartner: Thomas Schlütter

Datum: 12. Dezember 2018 - 20:19 Uhr | Update: 12. Dezember 2018 - 20:19 Uhr

Kommentar erstellen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.