Großes Schauturnen am Tag der offenen Tür


Schon vorbei. Waren Sie dabei? – Und wie war’s?

Eine schier überwältigende Zahl von Zuschauerinnen und Zuschauern, alt und jung, insgesamt waren es weit über 500!, haben unsere Vorführungen gesehen und nicht mit Applaus gespart. Vielen Dank!

Unser Turnen hat gut geklappt, mit großer Anstrengung und gleichzeitig „innerer“ Ruhe sind auch die schwierigen Teile gelungen.

Hannah z.B. sprang mit fulminanter Energie mit dem Trampolin hoch auf das Rhönrad in luftige Höhen, – dort war Jolina vorher schon unterwegs, mit cooler Ruhe im extremen labilen Gleichgewicht. Ein weiteres Highlight war die Synchron-Turnübung mit 6 Rädern. Sehr gleichmäßig, eben wie man sich das so wünscht.

Und ganz am Schluss haben viele Kinder und Erwachsene selbst ausprobiert, wie es ist, die Welt auf dem Kopf zu erleben… Und die Eltern lernten ihre Kinder zu verstehen, wenn die sagen: „Ich wusste sofort: ich will Rhönrad turnen, als ich das das erste Mal sah!“ oder: „Ich will auf die Marienschule, denn hier gibt es die Rhönrad-AG!“. Schön, ein erfolgreicher Tag der offenen Tür.

Vielen Dank an alle Helfer in der Technik, Licht und Musik, an alle Turnerinnen für Mut, Vorbereitung und Einsatz!

 

 

 

 


AvatarAnsprechpartner: Anna Ehren

Datum: 7. Dezember 2017 - 19:34 Uhr | Update: 22. November 2018 - 13:38 Uhr

Kommentar erstellen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.