Herzliche Einladung zum “Frühlingskonzert”

Herzliche Einladung zum “Frühlingskonzert”

Am 19. März werden die Instrumentalprojekte, die Chöre und die Brass Band der Marienschule um 19:00 Uhr ein Konzert im Forum der Marienschule geben.

Eröffnet wird das diesjährige Frühlingskonzert von den Streichhölzern. Geigen, Bratschen, Celli und Kontrabässe werden seit gerade einmal sechs Monaten von den Kindern der 5. Klasse gestrichen und gezupft. Zum ersten Mal werden die Streicher von einem Holzblasinstrument, dem Fagott, unterstützt. Sie alle werden zeigen, was sie bereits nach so kurzer Zeit auf den Instrumenten gelernt haben.

Ebenfalls ganz neu ist unser Unterstufenchor, der seit diesem Schuljahr von Frau Szyplewski geleitet wird. Mit einigen lustigen Nummern werden die Kinder aus den 5. und 6. Klassen zu hören sein.

Die rund 45 Kinder des Bläserprojekts spielen hingegen seit eineinhalb Jahren ihre Instrumente und werden als großes Orchester und in ihren Registern mit Flöten, Klarinetten, Alt- und Tenorsaxofonen, Trompeten, Hörnern, Posaunen und Eufonien das Frühlingskonzert fortsetzen. Hier darf man auch auf eine besondere Präsentation gemeinsam mit den Spommis (Klasse 5a) gespannt sein.

Nach den Bläsern werden die beiden Musikklassen auftreten. Das Konzert wird traditionell mit den rockigen Nummern der Brass Band beendet. Auch auf diese noch sehr junge Besetzung kann man neugierig sein, denn der Spaß am gemeinsamen Musizieren ist hier – wie auch in den anderen Ensembles dieses Konzertes – deutlich zu spüren.

Hiermit laden wir alle die Lust auf einen abwechslungsreichen Konzertabend haben herzlich ein. Wir freuen uns über zahlreichen Besuch!

Leave a Reply

Your email address will not be published.