Skifahrt


Skifahrt Schnee

Alle achten Klassen fahren ins Kleinwalsertal. Weitere Bilder finden Sie hier.

Die jährliche Skifahrt ist Teil des verpflichtenden Fahrtenprogramms der Marienschule für alle achten Klassen. Sie findet im späten Januar oder Februar statt. Zu diesem Zeitpunkt bietet unser Ziel, das Kleinwalsertal in Österreich, beste Wintersportbedingungen dank Schneesicherheit.

Dank der frühen Abfahrt und der perfekten Organisation unserer Reise-Partner werden noch am Nachmittag das ersten Tags Skier und anderes Material ausgeliehen und die Unterkunft bezogen.

Individuelle Förderung

In den Folgetagen lernen die Schüler tagsüber Ski- und Snowboardfahren, der Abend wird durch unterschiedliche Freizeitangebote gestaltet. Vor Ort werden die Schülerinnen und Schüler individuell gefördert und dazu in Gruppen eingeteilt, die aus leistungsgleichen Teilnehmern aller achten Klassen bestehen. Je nach persönlichem Fortschritt ändert sich die Zusammensetzung der Gruppen im Verlauf der Woche. Auch am Abfahrtstag sind die Gruppen noch bis zum Mittag auf der Piste. Nach der Rückgabe des Materials geht es dann am Nachmittag zurück nach Mönchengladbach. Zurückgelassen wird das kleine verschneite Tal in den Alpen – mitgenommen werden erfahrungsgemäß viele, insbesondere positive soziale Erfahrungen.

Intensive Betreuung

Die Skikurse werden von zertifizierten und geprüften Ski- oder Snowboardlehrern geleitet. Außerdem fahren die Klassen- und ihre Sportlehrer mit und betreuen zusätzlich die Schülerinnen und Schüler.

Freizeit

Die Abende gehören der Klassengemeinschaft. Dabei hat sich auch gezeigt, dass der Austausch mit den anderen Klassen für viele Teilnehmer besonders positiv beurteilt wird. In der Unterkunft werden dazu Gesellschaftsspiele angeboten, eine Disco im hauseigenen Partykeller veranstaltet oder „Schlittenwettrennen“ auf Plastikschalen durchgeführt. Am letzten Abend treffen sich alle Klassen zusammen im Schnee. Es kommt zur Skitaufe und zur Party. Bei heißem Punsch im Schnee, Lagerfeuer, Schneemannbauen und andere schneegebundenen Aktivitäten verbringen alle einen schönen letzten Abend.

Gute Bewertung

Jede Skifahrt wird an unserer Schule durch Umfragen unter allen Teilnehmern nach der Fahrt evaluiert. Wir können daher sehr sicher sagen, dass unsere Skifahrt ausgesprochen gut angenommen und bewertet wird.


Ansprechpartner/in: Wolfgang Schmidt

Datum: 1. Mai 2016 - 1:32 Uhr | Update: 17. Juni 2016 - 21:03 Uhr