Sieg beim Landeswettbewerb Jugend forscht

Sieg beim Landeswettbewerb Jugend forscht

Mit ihrem Projekt „Optimierung einer Schließanlage für das betreute Wohnen in Wohnheimen“ überzeugten  Nils und Niklas Kronig auch beim Landeswettbewerb. Sie gewannen den 1. Preis im Fachbereich Arbeitswelt und sind somit für den Bundeswettbewerb Jugend forscht qualifiziert. Ihr nahezu bis zur Marktreife entwickeltes Konzept wurde zusätzlich mit dem Sonderpreis „Unternehmertum“ ausgezeichnet.Für die konkrete Erprobung ihrer Schließanlage bestehen bereits Kontakte zum  Wilhelm-Becker-Haus der Diakonie Essen.

Wir gratulieren unseren beiden erfolgreichen Forschern herzlich und drücken ihnen die Daumen für ihre Teilnahme am Bundeswettbewerb!

Links

Ansprechpartnerin

Leave a Reply

Your email address will not be published.