Teilen wie der Heilige Martin

Teilen wie der Heilige Martin
Typische Spenden für die Mönchengladbacher Tafel von unseren Schülerinnen und Schülern.

Wie in den letzten Jahren wollen wir auch im Jahre 2017 zum Anlass des Martinsfestes in der Tradition des Hl. Martin Solidarität mit Menschen üben, die der Hilfe und Unterstützung anderer bedürfen. Wir wollen auch dieses Mal wieder die „Mönchengladbacher Tafel“ unterstützen.

Die „Mönchengladbacher Tafel“ bietet Menschen, denen es zunehmend schwer fällt, ihr tägliches Essen zu finanzieren, Lebensmittel an. Sie können auch am Mittag in ihren Räumen kostenlos essen. Die „Tafel“ ist auf die Spendenbereitschaft von Menschen unserer Stadt angewiesen.

Wir bitten daher alle Schülerinnen und Schüler unserer Schule bis zum 24. November 2017 – also bis eine Woche nach unserem Martinszug – haltbare Lebensmittel (wie Nudeln, Konserven, verpackte Süßigkeiten, Kaffee, Tee etc.) mitzubringen und in die bereitstehenden Kisten im Forum abzulegen.

Leave a Reply

Your email address will not be published.