Unsere Ackerhelden-AG startet


Auch in diesem Jahr geht es wieder auf einen Bio-Acker (ab kommender Woche!) und die beiden Biologie-Lehrerinnen Frau Kwasny und Frau Bolzius wenden sich zum Start an Sie:

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

die Marienschule fördert Schülerinnen und Schüler, die an sog. MINT-Fächern interessiert sind, durch besondere Unterrichtsprojekte, Wettbewerbe und Kooperationen mit Unternehmen und Wissenschaftlern. MINT steht für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften ( Biologie, Chemie, Physik ) und Technik.

In diesem Zusammenhang bieten wir an unserer Schule in der Zeit vom 28. Mai bis zum 05. November 2019 ein Projekt / eine AG namens „Ackerhelden“ an.

Innerhalb dieses Projektes möchten wir gemeinsam mit Ihren Kindern einen biozertifizierten Acker (ca. 40 qm) in der Nähe unserer Schule auf dem Bioland-Bauernhof Brungs in 41068 Mönchengladbach-Venn, Vennerstraße 382, bewirtschaften.

Wir werden nach rein biologischen Aspekten Gemüse und Saatgut in den Boden bringen, pflegen und ernten. So möchten wir die Schülerinnen und Schüler damit u.a. wieder regional und emotional näher an das heranbringen, was sie täglich essen.

Treffpunkt wird der Bauernhof sein, auf dessen Gelände sich ein extra für die Ackerhelden eingerichteter Wagen befindet, welcher mit allen notwendigen Materialien und Werkzeugen ausgestattet ist.

Das Projekt findet einmal wöchentlich, dienstags, in der Zeit zwischen 16.30 – 18.00 Uhr statt.

Sollten wir Ihr und euer Interesse geweckt haben, dann bitten wir um eine Anmeldung per Email.


Ulrike BolziusAnsprechpartner(in): Ulrike Bolzius

Datum: 22. Mai 2019 - 18:31 Uhr | Update: 22. Mai 2019 - 18:31 Uhr

Kommentar erstellen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.