Weihnachtsgedanke: Wunschbaum des SKM Kinderzentrums

Weihnachtsgedanke: Wunschbaum des SKM Kinderzentrums


In der Weihnachtszeit stand zum ersten Mal ein ganz besonderer Tannenbaum in unserem Forum – ein Wunschbaum.

An diesem Wunschbaum hingen – erfreulicherweise nicht lange – 21 Wünsche der Kinder des SKM Kinderzentrums Odenkirchen.

Das Kinderzentrum möchte helfen, Lebensbedingungen von Kindern und Jugendlichen zu verbessern. Die niedrigschwelligen Angebote des Kinderzentrums umfassen neben der Hausaufgabenhilfe und Einzelförderung Freizeit- und Ferienmaßnahmen und den Besuch von kulturellen Veranstaltungen. Bei den Angeboten des Kinderzentrums handelt es sich in erster Linie nicht nur um eine Nachhilfe bei schulischen Problemen, sondern um eine Betreuung der Kinder und Jugendlichen in ihrem sozialen Umfeld. Die Kinder und Jugendlichen sollen die Gelegenheit haben, unter Aufsicht ihre Hausaufgaben zu erledigen, sie sollen pädagogische Förderungen erhalten, neue Formen der Freizeitgestaltung kennen lernen und bei Bedarf einen Ansprechpartner für Probleme an ihrer Seite haben.

Schnell waren die Wünsche abgenommen und in Klassen und Kursen verteilt, die mit viel Engagement die Geschenke aussuchten und liebevoll verpackten.
Am Donnerstagnachmittag war es dann soweit. Herr Schlütter und ich durften an der kleinen Weihnachtsfeier des Kinderzentrums teilnehmen und den Geist der Weihnacht aus der Marienschule in das Kinderzentrum bringen.

Die Freude des Kinder war riesig und das mitzuerleben überwältigend.

Vielen, vielen lieben Dank an euch alle! Vielen Dank dafür, dass ihr es wieder einmal möglich gemacht habt, eine solche Aktion durchzuführen.

“I will honour Christmas in my heart, and try to keep it all the year. “ (Charles Dickens)

Leave a Reply

Your email address will not be published.