Zum Abschluss ein Konzertmarathon


Für das auslaufende Bläserprojekt gab es in den letzten Tagen vor den Sommerferien noch sehr viele Auftritte, und die Kinder wussten immer wieder zu begeistern.

Am 23. Juni spielten unsere Kleinen für die Bewohner des Altenheims in Windberg. Als Dankeschön gab es Getränke und ein Eis, was bei über 30 Grad allen Beteiligten sehr gut tat.

Im Rahmen des Berggartenfests der Musikschule Mönchengladbach präsentierte sich das kleine Orchester am darauffolgenden Sonntag. Bei Sonnenschein und angenehmen Temperaturen bekam man, trotz kleiner Besetzung, viel Applaus und sehr positive Rückmeldungen seitens der Musikschule.

Schließlich musizierten die Kinder gleich dreimal in der letzten Schulwoche. Ob beim Sommerkonzert unserer Schule, beim Kennenlernnachmittag der neuen 5. Klassen oder beim Abschlussgottesdienst am letzten Schultag – bei allen Auftritten wurde das Ensemble immer wieder mit großem Applaus belohnt und beeindruckte Mitschüler, Kollegen und Eltern.

Am vorletzten Schultag fand das schon traditionelle gemeinsame Grillfest mit den Mitgliedern des Sinfonischen Blasorchesters statt. Hier feierten wir den Abschied der Kinder aus dem Bläserprojekt, die nun künftig im Sinfonischen Blasorchester und im Vororchester mitspielen können.

Es waren wunderschöne und sehr erfolgreiche zwei Jahre, an die wir uns alle immer gerne zurückerinnern werden.


Teresa BommesAnsprechpartner(in): Teresa Bommes

Datum: 5. September 2016 - 9:49 Uhr | Update: 4. September 2016 - 17:24 Uhr

Kommentar erstellen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.